Anfahrt

Die Wilhelminenaue wurde im Zuge der Landesgartenschau 2016 zu großen Teilen neu angelegt und infrastrukturell perfekt erschlossen. Direkt am Gelände befinden sich – im Gegensatz zum bisherigen Veranstaltungsort in St. Georgen – eine Vielzahl von kostenlosen Parkplätzen. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich am nahe gelegenen Volksfestplatz.

Über die Linie 302 gelangen Sie mit dem Stadtbus in die Nähe der Wilhelminenaue. Dabei sind die Haltestellen Volksfestplatz oder Allensteiner Ring den Eingängen zum abgesperrten Veranstaltungsgelände am nächsten gelegen.