Brass Band Rakovnik

Brass Band Rakovnik. Foto: Band

Schon seit 1990 besteht die aus Tschechien stammende Brass Band Rakovnik, die sich nach der gleichnamigen Stadt zwischen Prag und Karlsbad benannt hat. Das Sextett hat sich dem Dixieland und New Orleans-Jazz verschworen und kombiniert die Musik der 1920-er und 1930er-Jahre mit ihren Seemanns-Uniformen und einer sehenswerten Bühnenshow. Im Lauf der Jahre hat es die Band schon auf Bühnen in ganz Europa geschafft und sieben CDs veröffentlicht.

Samstag, 14.07.2018
17:30 Uhr
VR Bank-Bühne