St. Georgen swingt trifft Italien!

Die Rossinis

Tickets jetzt online erhältlich

Vor 70 Jahren brachen viele italienische Familien auf, um sich im fernen Deutschland eine neue Existenz aufzubauen. Im Gepäck hatten sie neben Hoffnungen und Träumen auch ihre Sprache, Kultur und Lebensweise. Damit haben sie das Leben in ihrer neuen Heimat nachhaltig bereichert.

St. Georgen swingt e.V. möchte den Mut und die Entschlossenheit dieser Familien am Samstag, den 14. Mai 2022 mit einer Veranstaltung im Reichshof würdigen.

Die Pforten werden ab 17 Uhr geöffnet, das musikalische Programm beginnt um 18 Uhr.

Der offizielle Teil des Abends endet gegen 22 Uhr.

 

Unterstützt werden wir dabei unter anderem von der Deutsch-Italienischen Gesellschaft e.V. und dem Vespa-Club Bayreuth e.V., welche über Land, Menschen und Lebensstil informieren.

Frau Gudrun Brendel-Fischer, Integrationsbeauftragte der bayerischen Staatsregierung, hat freundlicherweise die Schirmherrschaft übernommen und wird uns ebenfalls durch diesen Abend begleiten.

 

Wir wollen mit Bildern und Anekdoten jene aufregende Zeit wieder aufleben lassen. Für den musikalischen Rahmen sorgen „Die Rossinis“ und die jungen Künstler der Städtischen Musikschule Bayreuth.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.