Crowdfunding für neue Lagermöglichkeit

Auch wenn St. Georgen 2018 erst in ein paar Tagen beginn starten in Organisationsteam bereits die Planungen für die Zeit danach. Hier bittet die Vorstandschaft von St. Georgen swingt e. V. zusammen mit den Mitgliedern um Unterstützung und die Beteiligung bei einer heute gestarteten Crowdfunding-Aktion. Leider wurde uns unser bisheriges Lager gekündigt und die notwendigen Kabel, Schläuche, Werkzeuge, Kisten, Elektrogeräte usw. suchen nach dem Festival ein neues Zuhause. Wir müssen einen neuen Lagerraum anmieten und wollen diesen mit Schwerlastregalen, Stapelkästen, Wandhaken usw. ausstatten. Wir freuen uns, wenn wir mit Hilfe unseres Publikums die Mittel zusammenbekommen, um die ganzjährige Miete für zwei Jahre zu sichern.

Wenn dieses Projekt nicht erfolgreich beendet wird, können wir keine ordentliche Lagerung des Equipments sichern. Wir benötigen unbedingt einen Lagerraum, denn keiner der rund 35 Vereinsmitglieder im Ehrenamt hat dafür eine geeignete Möglichkeit. Da wir das Projekt alleine kaum zu schultern ist, bitten wir Sie um großzügige Unterstützung. Unser Premium-Partner VR Bank Bayreuth-Hof eG unterstützt das Projekte mit einem so genannten Co-Funding und erhöht Ihren frei zu wählenden Betrag mit 25% je Spende. Beispiel: Sie unterstützen unsere Crowdfunding-Aktion mit 20 Euro und die VR Bank Bayreuth-Hof eG gibt 5 Euro aus ihrem Spendentop dazu. Bei 50 Euro sind es 12,50 Euro, bei 100 Euro 25 Euro Bonus und so weiter!

Mehr zum Crowfunding-Projekt, das insgesamt 90 Tage läuft, finden Sie hier:

https://vrbank-bayreuth-hof.viele-schaffen-mehr.de/st-georgen-swingt

Übrigens: Sollte unsere projektierte Summe von 5.000 Euro nicht zusammenkommen, erhalten Sie Ihr Geld natürlich zurück.