HISS

HISS. Foto: Jessica Mayer

Polka, Rock’n Roll & Texas-Tango

Bereits acht Alben haben HISS aus Stuttgart veröffentlicht. Gegründet wurde das Quintett um Bandleader Stefan Hiss im Jahr 1995, es folgten mehrere Veröffentlichungen, unzählige Konzerte und fast genau so viel Auszeichnungen. Kein Wunder: Die Band präsentiert rasante und gleichzeitig hintersinnige Tonkunst.

Das Image der Fünf ist das der Outlaws und Vagabunden. Zu den rabenschwarzen, ironisch-zynischen Texten gesellen sich Einflüsse aus irischer und arabischer Musik, aus Polka und Country, Rockabilly, Latin, Walzer und Blues. In souveräner Manier bewegt sich die Band durch alle Stile und reißt dabei ihr Publikum mit.

Wir freuen uns auf einen tollen Auftakt zu St. Georgen swingt 2019 mit einem Konzert im Spannungsfeld zwischen Polka und Rock’n’Roll, zwischen Taiga-Twist und Texas-Tango, zwischen Schmutz und Schmalz!

Freitag, 12.07.2019
18:00 Uhr
VR Bank-Bühne