Sydney Ellis and her Midnight Preachers

Sydney Ellis. Foto: Dietmar Hoscher

The Voice Of Blues, Jazz & Soul

Im Jahr 1991, am Tag nach ihrem 44. Geburtstag, begann Sydney Ellis ihre Karriere als Sängerin. Nachdem sie in mehreren Bands in ihrer Heimatstadt Los Angeles aktiv war, gründete die Powerfrau ihre eigene Band. Es folgten mehrere Alben und weit über 1.500 Konzerten in mehr als 27 Ländern.

Mit der Leidenschaft für Blues, Soul und Jazz sowie der positiven Ausstrahlung ihrer warmen und kraftvollen Stimme begeistert Sydney Ellis immer wieder aufs Neue. Mit ihrer Band, den Midnight Preachers, verfügt sie über ein Repertoire aus über 200 eigenen und gecoverten Songs von Künstlern wie Muddy Waters, Louis Armstrong oder Dinah Washington.

Sydney Ellis ist ein wahres Energiebündel, das mit seiner kraftvollen Stimme sicher auch die Besucher von St. Georgen swingt zum Staunen und Tanzen bringen wird. Wir freuen uns auf einen tollen Abschluss des ersten Festivaltages!

Freitag, 12.07.2019
21.30 Uhr
VR Bank-Bühne